Roland PowerPly mesh head MH2

From €24.00

incl. VAT plus shipping costs

Size

  • 1005984
Roland Trigger Heads - Mesh Head MH2 series Since 1995 Roland has equipped its V-Drums with... more
Product information

Roland Trigger Heads - Mesh Head MH2 series

Since 1995 Roland has equipped its V-Drums with these double layered Trigger Heads. Very silent, beautifully white and above all with a long service life! Nowadays, 20 years later, these Mesh Heds are available in every regular size.

  • Adjustable Head Tension
  • Very long Sevice Life
  • Natural play feeling
  • Very silent and therefore also suitable for practicing with acoustic Sets
  • Can be perfectly combined with the Acoustic Drum Triggers of the Roland RT-10 and RT-30 series , but also with Triggers of ddrum and tdrum
  • Six various sizes for Snare and Toms (8”, 10”, 12”, 13”, 14”, and 16”) and three sizes for Bass Drum (18”, 20”, and 22”)
  • Also as a back-up Mesh Head for V-Drum V-Pads (however a new design!)

In combination with Rolands RT-30 acoustic Drum Triggers, a V-Drum module can be actuated with the Powerply Mesh Heads, so that you can practise and experimentate with different sounds without renouncing neither your acoustic Drums appearance nor its play feeling.




Read, write and discuss reviews... more
Reviews by our customers
21 Nov 2018

Super Trigger Ergebnisse

Ich habe diese Felle mit den Reel Feel verglichen.
Ich konnte ehrlich gesagt keinen Riesenunterschied feststellen. Die Reel Feel sind optisch weniger durchlässig und haben evtl. noch minimal weniger Rebound. Aber die Roland Felle sind auch super, definitiv!
Nutze sie mit Roland RT- Triggern an einem TD-11. Einstellungen für die Bass Drum: Sens-21, Thres-4, linear, scan-3,6, retrig cancel - 10, mask time - 12, xtalc c - 15.
Ich habe lange überlegt ob ich die Teurere Roland Bass Drum Lösung kaufe (KD-A22) und bin froh es nicht getan zu haben.
Die Snare und Toms Triggern auch einwandfrei mit diesen Fellen.
Mein Setup: Yamaha Rydeen 20, 14, 13, 12, 10" Kesselsatz und Zildjian L80 Becken.
Ich erziele super Ergebnisse mit dem RT-30K an der 20" Bass. Er triggert sogar mit Doppelpedal sauber (DW 7000).
Der Rebound am Reel Feel Mesh ist nicht sonderlich stark, eher gering. Ich hatte vor dem Tennis Schläger Effekt Angst aber ich finde es sogar relativ nah am Akkustik Gefühl.
Ich nutze noch eine Ring Dämpfung von Remo (Ring Muff), dass das Fell nicht flattert, damit ist das Ergebnis optimal und weit besser als die billig Pads von Roland.
So habe ich aus einem günstigen Akkustik Kesselsatz ein super E-Drum gemacht. Als Becken nutze ich Zildjian Low 80 (ungetriggert) und Roland RH-A30 Kopfhörer, die sind halboffen und haben einen super Klang fürs E-Drum. Der akkustische Beckensound kommt aber noch super durch. Ich habe 10 Kopfhörer getestet, bis ich den richtigen hatte, daher hier der wertvolle Tipp. Leider ist er noch nicht bei Drum-Tec im Sortiment aber vielleicht wird ja nachgesteuert.

Please enter your feedback:

The fields marked with * are required.

Customers also bought
Viewed